• Julian Schoeneich

Richtungshören

Wie hören wir, woher ein Geräusch kommt? Wenn wir ein Geräusch oder eine Stimme hören, drehen wir uns instinktiv zu dieser Geräuschquelle. Aber warum tun wir dies, und welche Schallinformationen wertet unser Hörzentrum aus? Nicht ohne Grund besitzen wir zwei Ohren, wenn wir z.B. von der linken Seite angesprochen werden, befindet sich das linke Ohr minimal dichter an der Schallquelle als das rechte Ohr. Der Schall kommt also schneller auf dem linken Ohr an, als auf dem rechten Ohr.

Aber auch die Lautstärke ist auf der linken Seite minimal lauter als auf der rechten Seite. Unser Hörzentrum bemerkt diesen zeitlichen und lautstärklichen Unterschiede und wertet diese Informationen aus. Mit diesen Informationen wissen wir, woher ein Geräusch kommt. Trainieren Sie ihr Richtungshören mit Sensoton. Mehr Informationen über das Hörzentrum auch auf:https://www.hoertraining-online.de/

Empfohlene Einträge